Erste Gesundheitsmesse Himmelpforten - Oldendorf. Wir waren dabei.

Veranstalter Uwe Kowald und Schirmherr Holger Falcke haben in der Eulsete-Halle in Himmelpforten die erste Gesundheitsmesse eröffnet. Noch bis 18 Uhr gibt es an Ständen Beratung, Tipps, Flyer und Mitmachangebote.

„Gesund und fit“ ist Motto der knapp 20 Aussteller, die alle aus der Region sind. Darunter sind auch die beiden Sozialverbände SoVD und VdK, Apotheker Schulze, Badprofi Stöver, das DRK und der VfL sowie Physiotherapie-Praxen und andere Anbieter aus dem Gesundheits- und Heilbereich.

Uwe Kowald und seine vielen Helfer aus der Aktion „fair geht vor“, die der Rheumaliga Stade entspringt, haben zudem ein buntes Rahmenprogramm mit Spielecke, Bewirtung, Tombola und Vorführungen vorbereitet.

Holger Falcke lobte in der Eröffnung, dass die Gesundheitsmesse eine große Bereicherung für die Samtgemeinde sei. Sie biete Gelegenheit, all das zu fragen, was man immer schon wissen wollte, oder Kontakte zu anderen zu knüpfen, die in einer ähnlichen Situation steckten. Nicht zuletzt habe man die Chance, die verschiedenen Initiativen kennenzulernen.

Die ersten Besucher zeigten sich von der Vielfalt begeistert. „Ich finde das toll hier“, erklärte Cornelia Jakubowski aus Dornbusch. Sie probierte vieles aus, so das Gleichgewichts- und Beinachsentraining bei Physiotherapeutin Marienel Demuth-de Graaf in Verbindung mit einem Torwandwurf.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Physio de Graaf

 

Hauptstrasse 11

21709 Düdenbüttel

Tel.: 04144 69 81 665

Fax: 04144 69 81 667

www.Physio-de-Graaf.de

Info@Physio-de-Graaf.de