Kinder - Physiotherapie

Kinder-Physiotherapie umfasst, ebenso wie bei Erwachsenen, das ganze bunte Spektrum der Krankengymnastik - vom orthopädischen über den neurologischen bis hin zum internistischen Fachbereich.

 

Neben angeborenen Krankheiten nehmen erworbene Haltungsprobleme, oft schon vor Beginn der Schulzeit, einen immer größeren Stellenwert ein. Anstatt zu toben, fahrradfahren oder zu spielen, verbringen viele Kinder die meiste Zeit ihres Tages im Sitzen: erst in der Schule, später dann Hausaufgaben am Computer und Nachmittags die Lieblingsserie vor dem Fernseher oder Smartphone.

Haltungsschäden und Rückenschmerzen machen auch vor den Jüngeren keinen Halt mehr.

Bobath Therapie

 

Bei der Bobath - Therapie werden Kinder mit neurologischen Auffälligkeiten behandelt. Mit gezielten Maßnahmen wird die Eigenregulation des Kindes in Bezug auf Haltung und Bewegung unterstützt.

Ziel des Bobath - Konzeptes ist es, das Kind zunächst in seinen Fähigkeiten zu erkennen und seine Kompetenz zu entdecken. Man versucht dann, die ihm angebotenen Fähigkeiten und Kompetenzen zu benutzen und diese mit dem Kind weiterzuentwickeln.

Es soll eine größtmögliche Selbstständigkeit erreicht werden, bei der sowohl die funktionellen Fähigkeiten des Kindes differenziert werden sollen, als auch die Handlungskompetenz erweitert wird.

 

Physio de Graaf

 

Hauptstrasse 11

21709 Düdenbüttel

Tel.: 04144 69 81 665

Fax: 04144 69 81 667

www.Physio-de-Graaf.de

Info@Physio-de-Graaf.de